Backups erstellen

Hallo Leute,

ich war die letzten Wochen krankheitsbedingt ans Bett gefesselt, deshalb gab es jetzt längere Zeit keine neuen Beiträge.

Heute will ich euch erklären wie ihr euch einfach mittels “Webmin” und Cron Jobs Backups einrichten könnt und alte Backups nach X Tagen löschen könnt.

Als erstes müssen wir uns eine “sh” Datei anlegen.

touch web_backup.sh

Danach bearbeiten wir die Datei wie gewohnt mit:

nano web_backup.sh

In diese Datei schreiben wir nun folgendes:

#!/bin/bash
DATUM=`date +%d_%m`
tar cfvz /backup/ort/web_backup_$DATUM.tar.gz /var/www/

Hier müsste ihr den Pfad noch an euer System anpassen. Danach speichern und schließen.

Diese Script erstellt ein “tar” File aus dem angegeben Ordner und benennt es auch gleich mit dem aktuellen Datum als Zusatz.

Als nächstes loggen wir uns in “Webmin” ein und gehen zu dem Punkt:
“System -> Scheduled Cron Jobs”.

Hier klicken wir nun auf: “Create a new scheduled cron job”.
Danach kommt ihr zu dieser Maske:

webmin1

Jetzt müssen wir unseren Cron Job anpassen. Als erstes starten wir mit dem Benutzer der diesen Cron Job ausführen soll. In diesem Fall nehmen wir natürlich “root”

In den Bereich “Command” fügen wir nun folgendes ein:

sh /root/web_backup.sh

Ich müsst hier natürlich wieder den Pfad anpassen, je nachdem wo ihr die Datei gespeichert habt.

Das Feld “Input to command” könnt ihr leer lassen und unter “Description” gebt ihr eine beliebige Bezeichnung ein.

Den letzten Punkt den wir ändern müssen ist “When to execute”. Hier geben wir einfach bei “Simple schedule..” “Daily (at midnight)” an. Danach sollte eure Maske so aussehen:

webmin2

Danach klicken wir noch auf “Create” und unser Cron Job wurde angelegt.

Wenn ihr gleich euren ersten Cron Job starten wollt, klickt ihr einfach auf euren gerade angelegten Cron Job in der Liste und klickt unten auf “Run now”.

Das wäre die Hälfte. Jetzt erstellt unser System jeden Tag ein File mit unseren Web Inhalten.

Wenn wir jetzt aber sagen, dass alte Backups nach 14 Tagen gelöscht werden sollen, machen wir noch folgendes:

Wir erstellen wieder einen neuen Cron Job. Den einzigen Punkt den wir jetzt in dieser Maske anders machen als zuvor ist “Command”. Natürlich könnt ihr auch die Bezeichnung ändern, für eine bessere Übersicht.

Hier geben wir folgendes ein:

find /backup/ort -mtime +14 -exec rm {} \;

Dieser Befehl sucht nun in unserem Backup Ort nach Daten die älter als 14 Tage sind. Falls er welche findet, löscht er diese. Unsere Maske sieht jetzt also so aus:

webmin3

Wie gewohnt wieder auf “Create” klicken und ihr habt euer automatisches Backup für euer Web eingerichtet.

peace
LEWIS

Flattr this!