4 Jahres Jubiläum – Gewinnspiel ist beendet!

Das 4 Jahres Jubiläum Gewinnspiel ist beendet und wir haben einen Gewinner:

Michael K. aus Rötha

Herzlichen Glückwunsch!!

Dein neuer Rasperry Pi ist auf dem Weg zu dir. :)

Mit dieser Mail hat Michael gewonnen:

Hallo Ihr Beiden,

also im Falle, dass ich den Raspi gewinnen sollte, habe ich ein sehr konkretes Projekt vor Augen:

In meinem Keller ist eine relativ hohe Luftfeuchte, die naturgemäß nicht gerade förderlich für die bauliche Substanz und die im Keller gelagerten Utensilien ist. Daher möchte ich zwei Ventilatoren (einen der vorn am Haus pustet, einen der hinten saugt) in den Kellerfenstern installieren, die die Luft im Keller einmal pro Nacht komplett tauschen.

Für die Steuerung bräuchte ich den Raspi, der könnte sowohl das Ein- und Ausschalten der Ventilatoren übernehmen, als auch – mithilfe eines Temperatur- und Feuchtigkeitssensors wie dem hier (http://amzn.to/19myFAS) – den idealen Zeitpunkt für den Luftaustausch berechnen (Stichwort Taupunkt). Gerade im Sommer, wenn die Außentemperaturen deutlich höher sind als die Temperaturen im Keller holt man sich bei falschem Lüften eher noch mehr Feuchtigkeit in den Keller, als eh schon da ist.

So, dann drück ich mir mal selbst die Daumen und hoffe, dass ihr noch möglichst lange weiterbloggt. :)

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,
Michael

Das Projekt ist anspruchsvoll und realisierbar.
Wir wünschen Michael viel Erfolg und auf jeden Fall viel Spaß damit! :)

peace & seid gegrüßt
Euer Debian-Blog.org Team
LEWIS und Alf

4 Jahres Jubiläum – Gewinnspiel!

***Update***
Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner wurde hier bekanntgegeben.
***Update***

Hallo Leute,

mit Freude stellen Alf und ich fest, dass heuer, am 4.4.2015, dieser Blog sein
4 jähriges Jubiläum feiert!

Vor 4 Jahren hatte ich die Idee zu diesen Blog, hauptsächlich als kleines Wiki für mich.
Das aus dieser Idee weit mehr wurde freut Alf und mich natürlich sehr. :)

Vor 2 Jahren kam Alf dazu, und der Blog hatte von nun an ein richtiges Team. Der Blog wächst und gedeiht, wir sehen das an den immer steigenden Besucherzahlen, sowie an den netten Kommentaren und Mails, die wir immer häufiger von euch bekommen.
Wir sind sehr stolz darauf und möchten uns, bei euch, den treuen Lesern, herzlichst bedanken! 

Aus diesem Grund haben wir ein Gewinnspiel für euch vorbereitet, zu gewinnen gibt es:

1x Raspberry Pi 2 Model B mit Zubehör!

Pi2ModB1

Im Zubehör ist ein USB Ladekabel + Ladegerät, SD Speicherkarte (16GB), ein Case sowie Heatsinks inkludiert. Auf der SD Karte ist natürlich ein Debian Image vorinstalliert :)

Um bei dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, braucht ihr uns nur eine Mail an pi@debian-blog.org zu schicken und uns kurz erklären was ihr mit dem neuen Raspberry Pi 2 vorhabt. Am 30. April endet das Gewinnspiel und wir suchen aus den eingereichten Mails die originellste Idee aus.

Anfang Mai wird dann der Gewinner bekannt gegeben und der Rapsberry Pi sowie das Zubehör, an den glücklichen Gewinner, verschickt.

An dieser Stelle wollen wir uns auch noch bei euch allen bedanken für die jahrelange Treue und wünschen euch viel Glück beim Gewinnspiel!

4 Jahre Debian-Blog.org Statistik

  • 167 Artikel (Knapp 1 Artikel Pro Woche)
  • > 300.000 Besucher in 4 Jahren
  • 2 Große Relaunches
  • 2 Teammitglieder
  • Non-profit / Ohne Werbung
  • 87 eingeschickte Fragen via Mail

Wir freuen uns auf weitere Jahre Debian-Blog.org sowie euren Einsendungen!

peace & seid gegrüßt
Euer Debian-Blog.org Team
LEWIS und Alf

PSA: Shellshock / Bashbleed – CVE-2014-6271

Hallo Leute,

nach “Heartbleed” ist jetzt eine weitere große Sicherheitslücke bekannt geworden:

CVE-2014-6271 – auch als Shellshock und Bashbleed bekannt gibt Angreifern die Möglichkeit von der ferne aus Befehle auszuführen. (Betrifft alle Linux und OS X Systeme!)

Mit diesem Test könnt ihr feststellen ob euer System vom dem Bug betroffen ist:

env x='() { :;}; echo vulnerable' bash -c "echo this is a test"

Wenn in eurer Ausgabe “vulnerable” vorkommt seid ihr betroffen. Debian hat den Fehler in “stable” und “squeeze-lts” schon gepatched – siehe hier.

Es sollte schnellstmöglich ein System Upgrade durchgeführt werden:

apt-get update && apt-get upgrade -y && apt-get dist-upgrade -y

Mehr Infos findet ihr hier: Shellshocker.net

peace
LEWIS